Imagefilm

Imagefilm | Den passenden Film jetzt für dein Unternehmen

deutschlandweite Videoproduktion – Aufmerksamkeit mit bewegten Bildern.

Der Vorteil vom Imagefilm

Mit dem Medium „Film“ gelingt es mit mehr Möglichkeiten
einen bestimmten Effekt zu erzielen. Denn viele Kunden
nehmen viel besser und lieber Informationen über einen Imagefilm auf.
Denn auch Emotionen werden viel besser transportiert.

Bewegte Bilder – Mit dem Imagefilm begeistern

Jeder Kunde möchte auf einer Internetseite ausreichend viele Informationen enthalten.
Ein guter Werbefilm schafft es die Zielgruppe innerhalb der ersten fünf Sekunden zu begeistern.
Mehr Informationen erhält der Kunde durch einen Imagefilm, hier werden die wichtigsten Daten kurz und knackig präsentiert.
Filme kann man überall integrieren und so eine Werbewirkung zu einem günstigen Preis schaffen.
Und das mit einer Intensität, wie es mit keinem anderen Medium möglich ist. Außerdem steigt die Relevanz
für Suchmaschinen. Denn je mehr unterschiedliche Inhalte einer Internetseite aufweist, desto besser wird diese auch gefunden.
Das bedeutet, die Internetseite wird auch im Ranking der Suchmaschinen steigen.
Auch schwierige Darstellungen werden mit Witz und Spaß durch einen Imagefilm schnell auf den Punkt gebracht.
Durch bewegte Bilder erhält der Kunde eine klare sympathischen Ausdrucksweise.

 

Wer erstellt den Imagefilm:

Mein Name ist Robert Warneke, seit 2016 erstelle ich Imagefilme und bin ich deutschlandweit für Unternehmen im Bereich Marketing im Einsatz.
Für größere Produktionen hatte ich in dieser Zeit oft Unterstützung von professionellen Sprechern, Komponisten und konnten sogar Aufnahmen im
Tonstudio realisieren. Die gute Zusammenarbeit wird in Zukunft sicherlich von Vorteil sein.
Ich bin in Höxter (NRW), in der nähe von Paderborn und Bielefeld zu Hause.
Mein Ziel ist es, dass deine Kunden nicht nur die Energie deines Unternehmens erleben. Ich möchte auch, dass die Story zu deinem Produkt passt.
Mit spannenden und humorvollen Ideen erstellen ich deinen passenden Imagefilm.
Ich freue mich dein Unternehmen kennenlernen zu dürfen.
Für mehr Informationen sind wir über das Kontaktformular oder telefonisch erreichbar.

Einen Eventfilm erstellen:

Wie schön wäre es, wenn der potenzielle Kunde schon vor der Party weiß vorauf er sich freuen darf. Das Feeling vom Abend, Cocktails an der Bar. Mit Freunden feiern und den Abend genießen. Mit einem Eventfilm gelingt dies am einfachsten. Deine potenziellen Kunden erhalten schon im Vorfeld den Ersten Eindruck und gute Gründe dabei zu sein. Denn mit einer solch geballten Intensität, gelingt es keinem Foto oder Zeitungsbericht. Interesse geweckt? Ich freue mich auf dich!

Für mehr Informationen sind wir über das Kontaktformular oder telefonisch erreichbar.

Camping

Freizeit

Emotionale Filme

Tätigkeiten

Feuerwehr

Fitnessstudio

Event

Youtube / Intro

Sonstige Filme

Die Definition vom Imagefilm

Der Imagefilm wird auch „corporate movie“ oder „corporate video“ bezeichnet. Das Ziel ist es in wenigen Sekunden eine Botschaft zu vermitteln. Dies gelingt z.B. mit einer
passenden Story.  Emotionen, Witz und tolle Musik dürfen dabei auch nicht fehlen. Das sind die wichtigsten Zutaten. So dass am Ende mit audiovisuellen Mitteln ein positives Image erschaffen wird. Dieses Image spiegelt die Philosophie des Unternehmens wieder, welches die Zielgruppe begeistert. Das Produkt wird mit vielen Sinnen erlebbar gemacht, dadurch wird es besser in Erinnerung bleiben. Ein kurzes prägnantes Film-Portrait des Unternehmens oder einer Marke stärkt das Produkt und den Auftraggeber.

Ist die Filmlänge wichtig ?

Die Filmlänge im Imagefilm ist zweitrangig. Es wird sogar oft erst nach dem Erstgespräch/ Planung entschieden, welche Filmlänge empfehlenswert ist. Von wenigen Sekunden bis zu mehren Minuten kann der Imagefilm zum Erfolg führen. Das wichtigste ist jedoch, dass dieser Imagefilm nicht langweilt, eine bloße Aneinanderreihung von Personen, Produkten oder Räumen ist sicher nicht spannend. Und führt auch nicht zum erwünschten Ergebnis.

Die richtige Idee im Imagefilm

Wie schon erwähnt führt die Abfolge einzelner Szenen noch nicht zum fertigen Imagefilm. Die gute Idee ist das Rezept zum Erfolg. Es muss nicht immer dramatisch sein. Oft sind es die kleinen Schlüsselmomente die in Erinnerung bleiben. Eine gute Geschichte (Storytelling) macht erst aus mehreren Szenen eine interessante Darstellung.
Durch Emotionen, der passenden Musik und eben der Geschichte wird der Zuschauer sich angesprochen fühlen. Er geht mit auf die Reise. Die Kreativität des Filmemachers verstärkt den Effekt beim Zuschauer.

Wo sind die Emotionen

Wir erleben täglich diverse Reize. Ein Foto ist visuell. Das Radio auditiv. Selbst eine gute Printanzeige schafft es nicht mit einem Imagefilm in seiner Intensität mitzuhalten. Denn der Zuschauer sieht, hört und fühlt das, was er im Imagefilm warnimmt. Diese Möglichkeiten nutzen wir für den Transport positiver Erlebnisse. Damit der Zuschauer das Interesse behält haben wir mehrere Möglichkeiten.  Eine möchte ich hier gerne verdeutlichen. Je weniger Audiovisuelle Eindrücke dem Betrachter engegen gebracht werden, desto mehr visuelle Reize müssen schon bei der Produktion berücksichtigt werden. Oder anders gesagt, wir müssen den Imagefilm auf die Schlüsselmomente runterbrechen, damit in einem möglichst kleinem Zeitfenster möglichst viele Informationen vermittelt werden. Weil es sonst schnell langweilig wird.

Das Image steigern

Das Image steigern gelingt mit einem TV-Spot oder Werbefilm weniger gut. Der Grundgedanke bei einem Werbespot ist eher dem Verkaufsgedanken zu zuordenen. Bei einem Imagefilm ist es vielmehr die positive Wahrnehmung. Somit trägt der Imagefilm zur Verbesserung des Image des Unternehmens bei. Das Ziel ist es jedoch, dass mittel- bis langfristig wirtschaftliche Steigerungen den Erfolg wiederspiegeln.

Wo setzte ich den Imagefilm ein ?

Dank der digitalen Plattformen wie Youtube, Facebook und Instagram werden Imagefilme einem breiten Publikum präsentiert. Jedoch ist es viel wichtiger, dass der Zielgruppe der Inhalt auch zur Verfügung steht. Aus diesem Grund bietet z.B Facebook eine Filterfunktion. Werbung bei Youtube oder über Instagram finden Dich deine Kunden über „#(Thema)“ selber. Ebenso ist die Image- Erhaltung ein wichter Punkt. Denn die eigene Internetseite ist das Aushängeschild des Unternehmens. Mit einem Imagefilm auf der eigenen Seite, erfährt der Betrachter entspannt ohne zu lesen, welche Vorteile/ Ziele er erwarten darf. Dadurch wird das Unternehmen anders wahrgenommen. Denn Sympatie wird weniger durch Schrift vermittelt. Es ist vielmehr die lebendige Person, die Präsentation vom Unternehmen.

Wo präsentiere ich mich auch ?

Ein ebenso wichtiger Bereich sind Messen. Hochzeitsmessen aber auch andere Ausstellungsmessen sind sehr gut besucht. Auf dem persönlichen Kontakt liegt hier der Schwerpunkt. Die Einsatzbereiche sind unterschiedlich. Jedoch verfolgen sie das selbe Ziel. Durch bewegte Bilder den potenziellen Kunden fesseln. Imagefilme werden eigens für diesen Zweck sogar produziert. Das bedeutet, dass es nur für die Dauer des Events aktuell ist. Auf Großbildschirmen oder per Beamer auf Leinwänden wird dem potenziellen Kunden die Seele des Unternehmens vermittelt. Durch Humor, Spannung, Stimmung, Emotionen wird dem Produkt Aufmerksamkeit geschenkt.

Ich würde mich freuen. Wenn ich Dein Unternehmen zum Thema Imagefilm beraten darf.

 

Imagefilm Höxter | Paderborn | Bielefeld | Holzminden | Göttingen – deutschlandweite Videoproduktion

Filme aus dem Weserbergland

Hier im Weserbergland in der Nähe von Höxter gibt es jede Menge tolle Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten die ich für euch gerne in Filmen präsentiere. Als Fotograf und Filmemacher fühle ich mich hier in meiner Heimat super wohl. Auch Urlauber und Touristen zieht es hier ins Weserbergland. Neben Urlaub in Hotels ist auch das Camping hier sehr beliebt.  Auf dem Wohnmobilplatz bei Holzminden und Höxter befindet ihr euch direkt an der Weser. Und könnte entspannen, oder auch die Freizeitmöglichkeiten genießen. Mit dem Motorrad auf den Köterberg. Mit dem Geländefahrzeug durch den Mammutpark. Entspannt zum Weser Skywalk wandern. Oder entspannt das Essen im Strandgut am Wasser genießen.

Es sind genau die Abenteuer die das Weserbergland zu etwas besonderem machen. Besonders intensiv erlebst Du das Weserbergland auf der Weser mit einem Kanu.  Anschließend führt Dein Heimweg Dich an dem Corveyer Weinhaus vorbei, es gibt auch leckeren Traubensaft. Hier im Kreis Höxter / Kulturlandkreis Höxter gibt es nicht nur viel zu erleben, es gibt auch jede Menge Natur.

Dein Partner für Imagefilme, Hochzeitsfilme und Hochzeitsfotos.

Wo liegt das Weserbergland

Wer im Weserbergland unterwegs ist, befindet sich zwischen Hann. Münden und Porta Westfalica. Das Weserbergland weist mit ungefähr 1160 Quadratkilometer eine schöne Urlaubsregion auf. Es umschließt die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen.
Genauer gesagt liegt es 527,8 m ü. NN im Niedersächsischen Bergland.

Auf der westlichen Seite liegt das Eggegebirge, im Osten das Leinetal.

Der bekannteste Berg im Weserbergland ist der Köterberg.

Im Westen liegt die Stadt Höxter, diese ist für die „Deutsche Märchenstraße“ bekannt. Man erkennt diese zum Beispiel  an dem Hänsel-und-Gretel-Brunnen und die böse Hexe in der Innenstadt. Auch das im 9. Jahrhundert erbaute Schloss Corvey ist sehr bekannt. 2023 findet hier die Landesgartenschau statt.

Weitere Städte im Weserbergland

Von touristischer Bedeutung sind auch die Städte Bad Karlshafen, Bad Nenndorf, Bad Münder am Deister. Bad Pyrmont. Bad Salzuflen. Bevern. Bodenwerder. Beverungen. Brakel. Dassel.  Emmerthal. Eschershausen. Hessisch Oldendorf. Hann- Münden. Holzminden. Lemgo. Minden. Stadthagen. Porta Westfalica. Salzhemmendorf. Stadtoldendorf und Uslar sowie Vlotho.

Menü